Hotel Villa Solln - mit HOTSPLOTS besseres WLAN

Bereits im Jahr 2016 hatte uns ein Hilferuf des HOTEL VILLA SOLLN in München erreicht. Die Gäste des Hauses beschwerten sich vermehrt über das damalige WLAN, welches von einem anderen Hotspot-Anbieter installiert worden war und betrieben wurde. Was als Service-Plus für die Gäste gedacht war, entwickelte sich zum Dauer-Ärgernis.

 
Nachdem uns der Hilferuf der Hotelbesitzer erreichte, wurde zeitnah ein Termin vor Ort vereinbart. Wir konnten uns zunächst einen Überblick über das bestehende System verschaffen.
 

Die Analyse vor Ort

Alle vorhandenen Access Points beziehungsweise WLAN-Router waren per Netzwerkkabel mit dem Internet-Router im Keller verbunden - das waren schon mal sehr gute Voraussetzungen. Nach weiterer Analyse der installierten Lösung stellte sich heraus, dass das System mit mehreren WLAN-Routern nicht bzw. nur bedingt funktionierte. Gefragt waren bessere Access Points (Zugangspunkte und keine WLAN-Router!) – doch mit der vom bisherigen Hotspot-Anbieter installierten Lösung war das nicht möglich, denn dieser hatte in dem Hotel gleich vier Hotspots installiert.
 
Eine neue maßgeschneiderte Lösung musste her. Für uns war klar, diese mit HOTSPLOTS zu realisieren. Und da wir bereits seit 2006 Partner der in Berlin ansässigen hotsplots GmbH sind, konnten wir dem Hotel Villa Solln einen kostenlosen Testmonat anbieten.
 

Die Hardware

Zum Einsatz kamen leistungsstarke Access Points und Switche von UBIQUITI. Die installierten Modelle senden sowohl im 2,4-GHz- als auch im 5-GHz-Netz (Dualband) und unterstützen den AC-Standard (Wave1). Die Geräte werden über Netzwerkkabel per PoE mit Strom von einem 8-Port TOUGH Switch Pro versorgt. Aufgebaut werden zwei verschiedene WLAN-Netze (bis zu 4 pro WLAN-Band sind möglich), welche per VLAN-ID voneinander getrennt sind. Die Access Points werden dabei über einen WLAN-Controller zentral verwaltet.
villasolln loginseite

Professionelle WLAN-Lösung

Damit die Betreiber des Hotels nicht für eventuellen Missbrauch des Hotspots, etwa illegale Downloads, durch Gäste haftbar gemacht werden können, kam die VPN-Lösung von HOTSPLOTS zum Einsatz. Das Hotel konnte sich einen passenden Zugangstarif wählen. In diesem Fall hat es sich für einen zunächst auf 500 MB pro Nutzer und Kalendertag beschränkten Zugang entschieden. Damit wird sichergestellt, dass nicht die gesamte verfügbare Bandbreite durch einzelne Nutzer dauerhaft genutzt werden kann, sondern alle Hotelgäste das Angebot nutzen können. Der Gast wird darüber beim Aufrufen der vom Hotel individuell anpassbaren Loginseite informiert. Wer mehr benötigt, kann an der Rezeption vor Ort Tickets für weitere 500 MB oder 1 GB Datenvolumen erhalten.
 

Reibungsloser Betrieb

 Seit der Neukonfiguration und den durchgeführten Anpassungen läuft der WLAN-Betrieb in dem Hotel reibungslos, die Gästezufriedenheit ist somit wiederhergestellt und ein viele Ressourcen bindendes Ärgernis konnte nachhaltig abgestellt werden.
 

Über LANworX

Wir sind seit 2007 Ihr Partner für Netzwerkplanung und -wartung, Vor-Ort-Service und Beratung in München und Umgebung. Wir sind für Sie da, wenn Sie Probleme mit Ihrer EDV / IT haben. Neben einem PC-Notdienst München bieten wir Ihnen auch eine langfristige Betreuung Ihrer IT-Landschaft in Ihrem Unternehmen an. NEU im Programm: Hosted Exchange. Unsere Diensleitungen betreffend ComputerService München bieten wir zusammen mit unseren Partnern für Windows-, Mac- und Linux-Systeme an.
 

Über die hotsplots GmbH

Die 2004 von Dr. Ulrich Meier und Dr. Jörg Ontrup gegründete hotsplots GmbH ist ein Provider für professionelle WLAN-Hotspot-Lösungen für Kunden in Europa.

Die HOTSPLOTS Gäste-WLAN-Lösungen sind modular aufgebaut und können entsprechend den Kundenanforderungen flexibel kombiniert werden. Das Portfolio reicht dabei vom "klassischen", rechtssicheren Gäste-WLAN mit unterschiedlichen Zugangs- und Reportingmöglichkeiten über die Bereitstellung von WLAN-Marketing Funktionalitäten bis hin zur Integration von Mehrwerten wie touristischen Informationen, Zeitschriften und Entertainmentinhalten.
Auch die Bereitstellung der benötigten festnetz- oder mobilfunkbasierten Internetzugänge kann durch HOTSPLOTS erfolgen.

Gemeinsam mit seinen mehr als 300 regionalen Installationspartnern betreut HOTSPLOTS an mehr als 14.000 aktiven Hotspot-Standorten den öffentlichen Internetzugang. Dazu gehören stationäre Hotspots in Hotels, Cafés, Kliniken, Jugendherbergen, Bibliotheken, Studentenwohnheimen und Fußgängerzonen, aber auch immer mehr mobile Hotspots in Bussen und Bahnen sowie temporäre WLAN-Hotspots bei Events.

Die Unterstützung von skalierbaren Hardwareplattformen für den stationären (in-/outdoor) und mobilen (Busse, Straßenbahnen, Züge) Anwendungsfall ermöglicht es HOTSPLOTS, alle Kundenanforderungen aus einer Hand zu erfüllen.
 
 
Webseite des Hotels: http://www.villasolln.de
 
 
 

Bereits im Jahr 2016 hatte uns ein Hilferuf des HOTEL VILLA SOLLN in München erreicht. Die Gäste des Hauses beschwerten sich vermehrt über das damalige WLAN, welches von einem anderen Hotspot-Anbieter installiert worden war und betrieben wurde. Was als Service-Plus für die Gäste gedacht war, entwickelte sich zum Dauer-Ärgernis.

Logo Viprinet


Mnet - Highspeed Internet
 
 
 

Authorized Partner Logo
 
QNAP Authorized Resale Partner
 bigdog dogtag thumbRUCKUS WIRELESS
(cllick for more Info)
 
  xing company lanworx

Free Joomla! template by L.THEME