Zertifizierungen

Unsere Mitarbeiter halten sich ständig auf dem Laufenden und informieren sich ständig über Neuigkeiten ín der IT-Welt. Einige Weiterbildungsmaßnahmen werden durch Zertifikate entsprechend bestätigt:

 

placetel goldpartner

Placetel - Gold Partner 2016

Seit Juni 2016 sind wir Zertifizierter Gold Partner von Placetel - der Telefonanlage aus der Cloud.

 

Zert HOTSPLOTS Partner 2015

HOTSPLOTS - Zertifizierter Partner 2015

Auch in diesem Jahr wieder dabei gewesen und daher das entsprechende Partner-Zertifikat erhalten. Seit März 2006 bereits beraten wir Sie bei WLAN-Fragen und installieren WLAN-Systeme u.a. mit dem Gäste-WLAN der hotsplots GmbH aus Berlin. Individuelle Lösungen stehen dabei an oberster Stelle.

 

HOTSPLOTS ZertPartner2014(PDF)

HOTSPLOTS - Zertifizierter Partner 2014

Seit dem ersten HOTSPOTS-Partnertreffen am 27. Juni 2014 sind wir nun offiziell "Zertifizierter Partner" der Firma hotsplots GmbH. Seit März 2006 bereits beraten wir Sie bei WLAN-Fragen und installieren WLAN-Systeme u.a. mit dem Gäste-WLAN der hotsplots GmbH aus Berlin. Individuelle Lösungen stehen dabei an oberster Stelle.

RuckusPartner

Ruckus RCNA

Partner in the Ruckus Wireless BigDog Program

Ruckus Wireless wurde im Juni 2004 in Silicon Valley, Kalifornien, USA, als privat geführtes Unternehmen mit Venture Capital Engagement gegründet und ist ein Pionier auf dem Gebiet der Wireless-Lan-Technologie. Die Firma entwickelt, produziert und vertreibt Ihre einzigartigen und durch Patente geschützten "Smart-WiFi-Produkte und Lösungen" weltweit.

Mehr Infos...

 

Ruckus Certified Network Administrator (RCNA)

RCNA certification ensures that you have the necessary skills to deploy, administer, and support wireless network deployments consisting of ZoneDirector controllers and ZoneFlex Access Points. This certification is intended for Ruckus partners and network administrators who manage ZoneDirector-controlled wireless networks.

  Zertifikat 2012 VMware vSphere5

VMware vSphere: Install, Configure, Manage [V5.0]

This hands-on training course explores installation, configuration, and management of VMware vSphere®, which consists of VMware ESXi™ and VMware vCenter Server™. The course is based on ESXi 5.0 and vCenter Server 5.0. Completion of this course satisfies the prerequisite for taking the VMware® Certified Professional 5 exam.
Students who complete this course may enroll in any of several more advanced vSphere courses. For advanced course options, see www.vmware.com/education.

mehr Infos...

 

ihk_akademie_01

IHK-Akademie - Die Industrie- und Handelskammern (IHK) sind die Vertretungen für die Deutsche Wirtschaft, zu der auch die IHK-Akademie zählt. Die IHK-Akademie unterstützt die Unternehmen bei Fragen der beruflichen Qualifizierung und externen Personalentwicklung. Die IHK ist national und international hoch angesehen, so dass die IT-Spezialisten-Ausbildung ein guter Schritt in die berufliche Entwicklung ist.

IT-Spezialist Network Administrator (IHK)
Auf der Ebene der Professionals ist eine Vergleichbarkeit mit Studienabschlüssen zum Informatiker gegeben. Damit haben IT-Mitarbeiter insbesondere auch Seiteneinsteiger die Chance, vielfältige Karrierewege im Unternehmen zu nutzen. Die Zertifizierung ist europaweit anerkannt.

 

   
mcsesrgb

Die MCSE-Zertifizierung ist als Erweiterung des MCSA zu sehen, die dem Absolventen bescheinigt, dass er ein Windows-Netzwerk (samt Domänenstruktur, ActiveDirectory, DNS, DHCP, Routing und RAS, Gruppenrichtlinienobjekte GPOs und Resshourcen etc.) administrieren kann. Er ist darüber hinaus auch qualifiziert, Windows-Netzwerke unterschiedlichster Größe zu planen und einzuführen. Teile der Qualifikation von MCSA und MCSE überschneiden sich.

MCSE: Security
Erfahrene Systemingenieure, die für die Planung, Erstellung und Implementierung von Sicherheit unter Microsoft Windows 2000 oder Windows Server 2003 sowie als Teil einer sicheren EDV-Umgebung verantwortlich sind.

 

mcsasrgb

Das Zertifikat Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA) richtet sich an Personen, die vorhandene Netzwerk- und Systemumgebungen auf der Basis von Microsoft Windows 2000- und Windows Server 2003-Plattformen implementieren, verwalten sowie auftretende Fehler beheben.

MCSA: Security
Erfahrene Systemadministratoren, die für die Verwaltung, Wartung und Implementierung von Sicherheit unter Microsoft Windows 2000 oder Windows Server 2003 als Teil einer sicheren EDV-Umgebung verantwortlich sind.

 

mcprgb

MCP`s verfügen über technische Professionalität und Expertise zu MINDESTENS einem Microsoft-Produkt. Das MCP-Zertifikat bildet die Grundlage für weitere Microsoft-Zertifizierungen.

 

mos

Microsoft Office Specialists verfügen über die notwendigen Kenntnisse für den sicheren, effizienten und produktiven Umgang mit den einzelnen Office-Komponenten.

 

comptia_n

Das Network+ -Zertifikat wendet sich an Techniker mit circa zweijähriger Berufserfahrung im IT-Bereich und bescheinigt wichtige Kenntnisse auf dem Gebiet der Netzwerktechnologie.

 

comptia_a

Das A+ -Zertifikat beruht auf einem Prüfungsverfahren, das fortgeschrittenen Anfängern mit mindestens sechs Monaten Berufserfahrung einen Nachweis ihrer Kompetenz im Bereich PC-Support liefert.
Die Prüfung deckt ein weites Feld von Hardware- und Software-Technologien ab, die ganz bewusst an keinen bestimmten Hersteller gebunden sind.

 

 
  xing company lanworx

Free Joomla! template by L.THEME