Gräfelfing - Die Gemeinde Gräfelfing verbessert den Service für Rathausbesucher mit einem Internet-Hotspot

Gräfelfings Bürgermeisterin Uta Wüst: „Wir folgen hier dem Beispiel anderer Rathäuser, die bereits Hotspot sind.“ Foto: js Gräfelfings Bürgermeisterin Uta Wüst: „Wir folgen hier dem Beispiel anderer Rathäuser, die bereits Hotspot sind.“ Foto: js Kurze Wartezeiten beim Behördengang lassen sich im Gräfelfinger Rathaus ab sofort sinnvoll überbrücken. Im Rathaus und auf dem Vorplatz gibt es einen kostenlosen, öffentlichen Internet-Zugang über WLAN.

Bürgermeisterin Uta Wüst sagte bei der offiziellen Inbetriebnahme: „Für die Gemeinde Gräfelfing gehört das kostenfreie WLAN zu einem modernen Bürgerservice, den wir gerne bieten möchten.“

Die Firma LANworX IT-Service aus Garching bei München wurde mit der Installation des WLAN-Systems beauftragt und lieferte auch die entsprechenden Hardwarekomponenten.

Lesen Sie den kompletten Beitrag hier weiter...


Drucken   E-Mail